Abschied mit Tränen im Gasthof Wendelstein

Zum letzten mal ging’s nach dem Kurkonzert wie gewohnt zum Werner und zur Irene (Mädi) Kastl, den Wirtsleuten des Gasthof Wendelstein in Bayrischzell, die sich nach langen Jahren aus der Gastronomie zurückzogen und sich in den verdienten Ruhestand begeben.

Mit einem kleinen Festzug marschierte die Kapelle nach dem Kurkonzert in den schönsten Wirtsgarten weit und breit ein und feierte gebührend Abschied von seinen geliebten Wirtsleuten.
So manche Träne wurde vergossen nach all den Jahren des wunderbaren Zusammenwirkens.

Übrigens: Der Gasthof Wendelstein heisst jetzt nicht mehr so, sonder jetzt ist das der neu eröffnete Alpenwirt Bayrischzell



Wir auf Facebook